KOMM qualifiziert

Die Beratungsstelle KOMM in Darmstadt qualifiziert verschiedene Berufsgruppen und FunktionsträgerInnen in präventivem Umgang mit Schulverweigerung.

Nachgefragte Themenschwerpunkte sind:

  • Formen von Schulverweigerung
  • Entstehungshintergründe
  • Gefährdete Kinder erkennen (Psychosoziale Diagnostik)
  • Eltern erreichen (Besonderheiten der Kontaktaufnahme und Beratung bei Schulverweigerung)
  • Handlungsmöglichkeiten für Lehrkräfte
  • Schulstrukturelle Einflussfaktoren
  • Konzeptentwicklung für Träger und Kommunen

Die oben beispielhaft genannten Themen können bedarfsorientiert ausgestaltet werden. Der Umfang der Qualifizierungen variiert je nach Vorwissen und Erkenntnisinteresse.

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot über Inhalte und Kosten.

Anfragen an:

KOMM – Beratungsstelle
Bessunger Straße 77
64285 Darmstadt
Tel. 06151 - 42 88 70
Fax 06151 - 42 88 70 1
E-Mail: beratungsstelle.da(at)komm-cjd.de