Sandra Füglein-Mai

Sandra Füglein-Mai

Jahrgang 1967

Berufsausbildung:

Erzieherin, Diplom Sozialpädagogin

Berufsfelder:

Kinder- und Jugendpsychiatrie, Erziehungsbeistandschaft, freiberufliche Tätigkeit als Legasthenietherapeutin, freie Mitarbeiterin im Fachdienst „Arbeit, Jugend und Soziales“ mit dem Schwerpunkt präventiver Gruppenangebote, Erziehungsberatungsstelle, Lehrauftrag an der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift in Darmstadt

Zusatzqualifikationen:

  • Weiterbildung in Klientenzentrierter Gesprächsführung gemäß den Richtlinien der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie e. V. (GwG)
  • Systemische Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Weiterbildung in Systemische Therapie / Beratung und Familientherapie am Helm Stierlin Institut, Heidelberg
  • Kursleiterin "Starke Eltern, starke Kinder" des Kinderschutzbundes

Sandra Füglein-Mai arbeitet seit Oktober 2011 bei KOMM.